Prologkonzert in Weimar

Ensemble Hofmusik, Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar | Kantaten von Georg Anton Benda und Gottfried Heinrich Stölzel zum Michaelisfest

Details

Beginn: 01. Oktober 2020 19:30
Ort: Stadtkirche St. Peter und Paul, Herderplatz, 99423 Weimar
Veranstaltung: Güldener Herbst 2020
Tickets kaufen

Ensemble Hofmusik
Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar
Johannes Kleinjung, Leitung

Kantaten von Georg Anton Benda und Gottfried Heinrich Stölzel zum Michaelisfest

Georg Anton Benda, Hofkapellmeister in Gotha und zu seiner Zeit ein Schwergewicht in der deutschen Musiklandschaft, ist im heutigen Musikleben weniger präsent als vergleichbare Zeitgenossen wie die Bachsöhne oder Joseph Haydn. Im Prolog des GÜLDENEN HERBST setzt der Weimarer Stadtkantor Johannes Kleinjung gemeinsam mit Ensemble Hofmusik und Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar seine klingende Erkundungstätigkeit in der Thüringischen Musikgeschichte fort und präsentiert bislang unbekannte Kantaten Bendas aus dem Bestand des Thüringer Landesmusikarchivs. Vom Stammsitz der Academia Musicalis Thuringiae e. V., die das Festival organisiert, wird so ein Vorab-Blick auf die Musiktradition des diesjährigen Festivalorts Gotha geworfen. Die Tradition des Prologes in Weimar soll in den kommenden Jahren fortgesetzt werden.

PK 1: 28 Euro, erm. 24 Euro
PK 2: 22 Euro, erm. 17 Euro

Teilen Sie die Veranstaltung